• Home

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn - KVKSO

98. GV der KVKSO

Rückblick auf ein spannendes 2016 und Ausblick ins 2017

2017gv98   die geehrten turnerDie Generalversammlung der Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn fand in Aeschi statt. Es wurde auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt, wobei die Teilnahme von Benjamin Gischard bei den Olympischen Spielen in Rio sicherlich das Highlight war. Mit dem 2017 beginnt ein neuer Olympia-Zyklus und die KVKSO schaut in die Zukunft und hat viel vor.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Einladung zur 98. ordentlichen Generalversammlung

Eine erfolgreiche Saison neigt sich dem Ende zu. 
 
Wir laden alle Behörden und Gäste, unsere Ehren- und Freimitglieder, Veteranen, Mitglieder mit Verdienstauszeichnung, Mitglieder Magnesianerklub, Aktiv- und Passivmitglieder, alle Interessierten und Eltern der aktiven Kunstturner zu unserer 98. Generalversammlung herzlich ein.
 
Samstag, 21. Januar 2017, 14:00 Uhr
Gasthof Kreuz
Luzernstrasse 38, 4556 Aeschi
Karte Google Maps

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Weihnachtsgrüsse

Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr

weihnachtssterne

Die Geschäftsleitung der Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn wünscht allen Kunstturnfreunden besinnliche Feiertage und alles Gute im neuen Jahr.

 

Gerne hoffen wir auch im Jahr 2017 auf solch grossen Einsatz und bedanken uns gleichzeitig für die tolle Unterstützung bei unseren Sponsoren, Magnesianer, Eltern, TrainerInnen, Turnern, Funktionären und Behörden.

 

Geschäftsleitung KVKSO

 

DruckenE-Mail

STV Testtage 2016

Für die 9- bis 13-jährigen Turner finden alljährlich die STV Testtage i2016PodestTesttagem November statt. Dieser Wettkampf, bei dem die Turner in einzelnen Elementen, sowie in Kraft und Beweglichkeit getestet werden, fand in diesem Jahr in Widnau statt. Für Solothurn waren 14 Turner im Einsatz. In der Alterskategorie (AK) 11 gewann Silas Fricker vom Turnverein Biberist aktiv!

In der AK13 waren Alessandro Signoroni und Maurice Stüdeli im Einsatz (beide TV Bellach). Sie belegten die Ränge 11 und 15, wobei Maurice aufgrund einer Verletzung am Handgelenk nicht alle Geräte turnen konnte. Im nächsten Jahr werden sie nicht mehr an diesen Testtagen teilnehmen, sondern werden beim Test für die über 13-jährigen im Einsatz stehen, bei dem Wettkampfübungen gezeigt werden.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

2. KidsCup 2016

Am Samstag fand in der Raiffeisenhalle der 2. KidsCup im 2016 statt. 49 Jungs aus allen Kantonsteilen traten in vier Altersklassen gegeneinander an und zeigten ihr Können in zeh20161119 100706n Disziplinen.

Bei den Achtjährigen gewann Luan Mann vom STV Langendorf vor Sirk Hebeisen (RZ Wolfwil) und Jemie De Pellegrin (STV Langendorf).
Die Alterskategorie 7-jährig entschied Andrin Erdin (RZ Wolfwil) für sich. Ebenfalls auf das Podest schafften es Siljan Ritz (Biberist aktiv!) und Florian Binggeli (TV Steinenberg-Grasswil).
Als Gewinner wurde Justin Plattner bei den Sechsjährigen gekürt. Die weiteren Medaillenränge gingen an Adrian Büttiker vom RZ Wolfwil und an Severin Plüss vom TV Oberbuchsiten.
In der Alterskategorie fünf traten sieben Turner an. Am meisten Punkte holte dort Nik Mosimann. Mit ihm stiegen noch Nick Bärtschi und Noah Wongel (beide GETU Subingen) aufs Podest.

Bilder: Klick
Rangliste: Klick

DruckenE-Mail

Memorial Gander 2016

Benjamin Gischard mit einem Weltklasse Sprung
2016 MemorialGander Jämi
In diesem Jahr stand schon die 33. Ausgabe des Memorial Gander an. Dieser jährlich stattfindende Wettkampf ist nach dem SwissCup der grösste internationale 
Kunstturnevent in der Schweiz. So starten auch einige Weltklasseturner an beiden Wettkämpfen. Für die Schweiz waren Marco Rizzo und Benjamin Gischard (TV Herzogenbuchsee) im Einsatz. Rizzo wurde Fünfter und platzierte sich knapp vor Gischard. Mit ein wenig mehr Wettkampfglück wäre ein Podestplatz für Benjamin in Reichweite gelegen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail