• Home

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn - KVKSO

Rio 2016

Olympia Team-Final knapp verpasst

2016 Rio team
Nach einer pompösen Eröffnungsfeier am Freitag, sind unsere Turnasse am Samstag 23:30 Schweizer Zeit in den Olympia Wettkampf gestartet. Das erklärte Ziel: Platzierung unter der besten 8 Teams für den Mannschafts Final.

Benjamin Gischard turnt sowohl am Boden wie auch am Sprung für die Wertung der Schweizer. Am Sprung zeigt Benjamin zwei Sprünge, was gefordert ist um sich für den Gerätefinal zu qualifizieren.
Beim ersten Sprung kam Jämi nicht optimal vom Sprungtisch ab und musste in der Luft umdisponieren und eine Schraube weniger turnen um den Sprung auf die Beine zu bringen. Dies hat eine Reduktion des Ausgangswerts um 0.8 Punkte zur Folge. Der zweite Sprung gelang gut. Mit dem Total von 14.516 belegt Benjamin den 12. Rang in der Sprungwertung.
Am Boden zeigt Benjamin eine ausgezeichnete Übung mit sehr hohen Sprüngen und sicheren Landungen. Die erhaltene Note von 15.066 trug dazu bei, dass die Schweiz wieder auf eine Team-Final Qualifikation hoffen konnten.

Leider hat auch am letzten Gerät, dem Pferdpauschen, nicht alles nach Wunsch geklappt. Die Schweiz klassierte sich am Ende auf dem 9. Rang hinter Deutschland.
Pablo Brägger und Eddy Yusof werden am 11. August im Mehrkampffinal der besten 24 Turner nochmals zu sehen sein. 

Quelle Foto: srf.ch

DruckenE-Mail

Benjamin Gischard geht an die Olympischen Spiele in Rio

2016 OS Vorbericht BenjaminGNach dem grossen Erfolg der Schweizer an der Heim-Europameisterschaft, geht es schon bald nach Rio an die Olympischen Spiele. Das Team der EM wird die Schweiz auch in Rio vertreten. Das heisst, dass auch Benjamin Gischard dabei ist.

Hier ein kleines Interview mit Benjamin, wo er uns von seiner Vorbereitung und von weiteren spannenden Sachen erzählt.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Schweizer Meisterschaften 2016

David Fürst erneut der Beste an den RingenDavidFürst Kreuzhang


David Fürst verteidigt seinen Titel und kürt sich schon zum 
dritten Mal zum «Herr der Ringe» an den Schweizermeisterschaften in St.Gallen.
Benjamin Gischard gewinnt einen Monat nach der erfolgreichen Europameisterschaft zwei Silbermedaillen. Am Pferdpauschen und am Sprung konnte sich jeweils nur ein Turner vor ihn drängen.
Bei den Amateuren wird Manuel Sutter mit sehr wenig Rückstand Zweiter.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

SJM 2016

3 Medaillen an der SJM nach Solothurn geholt

Nach den Europameisterschaften schaute die Kunstturnschweiz dieses Wochenende nach Maienfeld, wo die Junioren die Scphoca thumb l dsc 0087hweizermeistertitel unter sich ausmachten. Im höchsten Programm setzten sich die Turner durch, die in Bern den dritten Teamrang an der EM belegten. Es kürte sich Henji Mboyo vom Zürcher Turnverband zum Schweizer Juniorenmeister. Solothurn gewann bei den jüngeren Turnern zwei Medaillen mit dem Team. Noah Bitterli gewann am Barren die Bronzemedaille im Programm 5.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

EM Kunstturnen Männer in Bern

Schweizer Turner so stark wie noch niephoca thumb l n01 6162

Die Resultate der diesjährigen Europameisterschaften im Kunstturnen sind in Stein gemeisselt. Eine EM mit historischen Ergebnissen u
nd mit Solothurner Beteiligung. Benjamin Gischard - in der Raiffeisenhalle in Solothurn gross geworden - ist Teil des Erfolgteams, das die erste Bronzemedaille im europäischen Teamwettbewerb für die Schweiz erturnte. Am Sonntag stand Benjamin noch im Sprungfinal im heimischen Bern.


Die Wettkämpfe begannen am Mittwoch mit dem Qualifikationswettkampf, bei dem sich das starke Schweizer Team 8 Finalplätze sicherte. "Jämi", wie Benjamin von vielen Freunden auch genannt wird, hat sich mit zwei sauberen Sprüngen für den Final vom Sonntag qualifiziert. Dort versuchte er sich an schwierigeren Sprüngen, um mit der Konkurrenz in der Ausgangswertung gleichzuziehen. Leider musste er bei beiden Sprüngen mit den Händen auf der Matte aufstützen. Aber auch mit zwei besseren Sprünge hätte es heute nicht zu einem Exploit gereicht, weil sich die Besten keine Fehler leisteten. So war es für Jämi eine erfolgreiche Erfahrung und man kann sich auf weitere tolle Resultate freuen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Länderkampf & Mittelländische Nachwuchsmeisterschaften

Weltklasseturner zeigen dem Nachwuchs deren phoca thumb l n01 6130Zukunft

Am Pfingstwochenende fand in der Sporthalle Zuchwil der alljährliche Vierländerkampf im Kunstturnen statt. Die Sch
weiz, Grossbritannien, Frankreich und Deutschland trafen sich ein letztes Mal vor den Europameisterschaften in Bern. Im Rahmen dieses tollen Anlasses turnte auch der Nachwuchs, also die Turner von zukünftigen Länderkämpfen und Europameisterschaften.

Weiterlesen

DruckenE-Mail